GELASSEN & STRESSFREI DURCH DEN ADVENT 3/24

Tag 3 von 24 Tagen Achtsamkeitsübungen



Ahoi & Namasté, liebe Yogini, lieber Yogi,


heute ist Tag 3 deiner Adventspost! Freue dich auf eine kleine Achtsamkeitsübung für eine gelassene und stressfreie Adventszeit!




Folge mir auf FACEBOOK!

Übrigens gibt es einen Live-Online-Workshop zum Thema Rauhnächte. MEHR INFOS


Tag 3: WÜNSCH DIR WAS


  1. Setze dich und schließe deine Augen und nimm einige bewusste tiefe Atemzüge.

  2. Dann stelle dir einmal vor, wie du in deinem Leben leben würdest, wenn du ein zweites Leben zur Verfügung hättest. Kommen in dir Wünsche auf, die du konträr zu deinem jetzigen Leben sind?

  3. Greife einen für dich wichtigen Wunsch heraus. Verinnerliche diesen Wunsch ganz fest.

  4. Öffne deine Augen und strecke, räkle dich ganz instinktiv und schreibe dir deinen Wunsch auf einen Zettel. Diesen Zettel bewahre sicher auf - in der Geldbörse vielleicht. Mehr nicht.

  5. Beobachte mit der Zeit, wie du dich deinem Ziel zum Wunsch näherst. Denn ist der Wunsch erst einmal fest formuliert und du hältst ihn fest, rückt er auch in greifbare Nähe.

Mögen dir diese kleinen Achtsamkeitstipps für den Alltag helfen, achtsam und bewusst, bei dir anzukommen und zu üben, deine Zeit besonnen für dich zu genießen, jetzt in der Adventszeit, aber auch jederzeit!


Einen schönen Tag für dich!

Namasté 

Mine

MineYoga

 

Jasmin Wender 

Yogalehrerin und SUP-Yogatrainerin

Steenkamp 22

23669 Timmendorfer Strand

info@mineyoga.de

  • Facebook
  • YouTube