GELASSEN DURCH DEN TAG 7/24

Gelassen und stressfrei durch den Advent



Ahoi & Namasté, liebe Yogini, lieber Yogi,


heute ist Tag 7 deiner Adventspost!

Freue dich auf eine kleine Achtsamkeitsübung für eine gelassene und stressfreie Adventszeit!



Folge mir auf FACEBOOK!

Übrigens gibt es einen Live-Online-Workshop zum Thema Rauhnächte. MEHR INFOS





Tag 7: GELASSEN DURCH DEN TAG


Guten Morgen lieber Tag!

Versuche heute mal richtig gelassen zu sein.

Sofortmaßnahmen einleiten bei Überreaktionen:

  1. Durchatmen: Lege deine Hände auf deinen Bauch, spüre wie der Atem deine Bauchdecke hebt und senkt. Denke nur an das Atmen.

  2. Im erkenntnisreichen Moment: Nichts tun! Nicht lospoltern, nicht bockig antworten, behalte deine Worte für dich. Reaktion auf später schieben. Fahre fort mit in dem, was zu tun ist.

  3. Blitzanalyse: Was genau lässt dich gerade aus der Bahn lenken? Finde ein Stichwort. Kurz und knackig.

  4. Drüber Lächeln. Es kommt meistens ein Lächeln zurück.

Und? Wie war dein Tag? Wenn du erkennst, dass es nichts gebracht hat und du immer noch nicht gelassen genug für dich warst, entspann dich! Morgen ist ein neuer Tag ;-)


Mögen dir diese kleinen Achtsamkeitstipps für den Alltag helfen, achtsam und bewusst, bei dir anzukommen und zu üben, deine Zeit besonnen für dich zu genießen, jetzt in der Adventszeit, aber auch jederzeit!


Einen schönen Tag für dich!

Namasté 

Mine