BUDDHA BOWL 19/24

Gelassen und stressfrei durch den Advent





Ahoi & Namasté, liebe Yogini, lieber Yogi,


heute ist Tag 19 deiner Adventspost!

Freue dich auf eine kleine Achtsamkeitsübung für eine gelassene und stressfreie Adventszeit!

Folge mir auf FACEBOOK!


Tag 19: BUDDHA BOWL


Um sein Leben - und sei es nur ein kleines bisschen - zu ändern, das bedeutet auch etwas neues in sein Leben zu lassen, wie Achtsamkeit, ist es wichtig, ALTES loszuwerden und frei zu sein für Neues.

Dieses Bild kannst du dir mit folgenden Übungen verinnerlichen:


  1. Halte beide Hände wie eine kleine Schalen vor dich. Stell dir vor, dass diese Schalen mit deinem alten Leben gefüllt sind.

  2. Führe eine Hand über die Schulter und visualisiere, wie du das Alte nach hinten abgibst.

  3. Dann nimmst du die Hand wieder nach vorne und stellst dir vor, wie sie sich mit neuen Leben, neuer Kraft und neuen Ideen füllt.

  4. Wiederhole die Übung mit jeder Hand etwa fünf Mal.


Einen schönen Tag für dich!

Namasté 

Mine