BALANCE FÜR DAS GEHIRN 9/24

Gelassen und stressfrei durch den Advent



Ahoi & Namasté, liebe Yogini, lieber Yogi,


heute ist Tag 9 deiner Adventspost!

Freue dich auf eine kleine Achtsamkeitsübung für eine gelassene und stressfreie Adventszeit!




Folge mir auf FACEBOOK!

Übrigens gibt es einen Live-Online-Workshop zum Thema Rauhnächte. MEHR INFOS


Tag 9: BALANCE FÜR DAS GEHRIN


Die Gedanken kreisen, der Verstand ist benebelt vom Tun. Außer Balance sozusagen und nichts will mehr! RESET! Finde Deine Balance mit einem Trick!

  • Stelle dich aufrecht hin und spüre zunächst deine Füße fest am Boden

  • Ziehe dann ein Bein so weit hoch, dass das Knie auf Hüfthöhe ankommt

  • Fixiere einen Punkt vor dir und lass den Blick dort ruhen

  • Wenn du magst greife mit deinen Händen um dein Knie, um es näher zu dir ran zu ziehen

  • Atme dabei bewusst tief in Bauch und Rücken

  • Verweile ein paar Atemzüge in dieser Position

  • Falls nun Gedanken, die dich beschäftigen aufkommen, fahre mit einem Papierschiffchen um die Gedanken herum - Ahoi Yogi/ni

Übe auch das Balancieren auf dem anderen Bein und beschäftige dein Gehirn, um aus der Grübelfalle heraus zu kommen.


Einen schönen Tag für dich!

Namasté 

Mine